WIR BLEIBEN GEÖFFNET!

Wir zählen zu den systemrelevanten Einrichtungen und haben einen Versorgungsauftrag. Aus diesem Grund bleibt unsere Praxis für Sie geöffnet. Patienten dürfen zu therapeutischen Zwecken sowie aufgrund ärztlicher Verordnung weiterhin unsere Praxis aufsuchen.

Für die medizinisch notwendige Behandlungen/Behandlungen mit Verordnung bestehen keine Zugangsbeschränkungen.

Für Selbstzahler und Wellnessangebote gilt 3G.

In diesem Video erfahren Sie mehr zu unseren Hygienestandards:

HABEN SIE FRAGEN?
Dann rufen Sie uns bitte an!

Physiotherapie

DAS TRAGEN EINER FFP2-MASKE UND DIE HÄNDEDESINFEKTION NACH BETRETEN DER PRAXIS IST VERPFLICHTEND.

Hygieneregeln - Schützen Sie sich und andere

Desinfizieren Sie sich bitte beim Betreten und Verlassen Ihre Hände.

Achten Sie auf Ihre Nieshygiene: Ellenbogen-Beuge.

Das Tragen einer FFP2 -Maske ist verpflichtend.

Sie haben Krankheitssymptome und einen Physiotherapietermin bei uns? Um den Termin wahrnehmen zu können, ist der Nachweis eines negativen Antigen-Testes notwendig (durch Selbsttestung oder durch eine offizielle Teststation).

So schützen wir Sie!

Wir tragen zu Ihrer Sicherheit eine medizinische FFP2-Maske.

Wir desinfizieren und lüften nach jeder Therapieeinheit das Behandlungszimmer.

Alle Mitarbeiter von Therapie & Training sind vollständig geimpft.